Private Rentenversicherung und Altersvorsorge

Informationen und Vergleich Private Rente und Altersvorsorge

Rürup Rente Berechnung

Um die Qualität einer Rürup Rente zu berechnen, würden Versicherte gerne auf solide Zahlen und Formeln zurückgreifen. Allerdings ist es nahezu unmöglich, diese Fakten seriös zu quantifizieren. Letztlich macht jeder Versicherer eigene Kosten und eine individuelle Anlagepolitik geltend, so dass es weder für einen Versicherten noch für einen erfahrenen Versicherungsmakler möglich ist, eine qualifizierte Berechnung der zu erwartenden Auszahlung anzustellen.

Doch ein Vergleich der Gesellschaften und ihrer Tarife ist trotzdem möglich. Ein Online-Vergleichsrechner ist eine gute Variante, sich einen ersten Überblick über die besten Gesellschaften zu verschaffen. Anhand weniger Eingaben liefert er eine erste komprimierte Übersicht, welcher Versicherer voraussichtlich mit welchem Ergebnis aufwarten wird und bei welcher Gesellschaft welche Auszahlung angenommen werden kann.

Bei einer solchen Berechnung unterstellt man zunächst eine garantierte Verzinsung der Beiträge, die sich zum 01. Januar 2012 von 2,25 Prozent pro Jahr auf 1,75 Prozent jährlich reduziert hat. Damit liegt die garantierte Verzinsung endgültig unter der durchschnittlichen Inflation, die sich seit einigen Jahren in Deutschland zwischen zwei und drei Prozent pro Jahr bewegt. Im Ergebnis heißt das: Die garantierte Verzinsung dürfte unter der laufenden Inflation liegen. Als Versicherter riskiert man also, über die Jahre mehr einzuzahlen, als man am Ende ausgezahlt erhält.

Schließlich gilt es, die Abschluss- und Verwaltungsgebühren der Gesellschaften zu vergleichen. Auch sie gehen in die garantierte Auszahlung ein. Möchte man als Versicherter einen individuellen Vergleich der Anbieter anstellen, zieht man dazu am besten das Kriterium der garantierten Auszahlung heran.