Private Rentenversicherung und Altersvorsorge

Informationen und Vergleich Private Rente und Altersvorsorge

Berufsunfähigkeit Versicherung

Die Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt eine Rente in monatlichen Abständen, wenn man  seinen Beruf nicht mehr nachkommen kann wegen einer Erkrankung.

Finanzberater und Spezialisten raten dringend zur Berufsunfähigkeitsversicherung als eine der bedeutsamsten Vorsorgeabsicherung, weil die öffentlichen Leistungen durch den Staat mittlerweile sehr knapp ausfallen.

Umso erstaunlicher ist es das ein Großteil der Personen den Fall einer Berufsunfähigkeit nicht vorgesorgt hat oder diesen Fall einfach ignoriert.

Insbesondere Personen in Ausbildung, Studium und auch Berufsanfänger nehmen kaum Kenntnis von diesem Thema. Doch gerade wenn man sich die Zahlen ansieht, wird deutlich welche Bedeutung der Verlust der eigenen Arbeitskraft für folgen hat. Ungefähr ein Drittel aller Arbeiter wird noch vor Renteneintritt erwerbs- oder berufsunfähig

Ein private Vorsorge im Bereich Berufsunfähigkeit ist daher essentiell.

abgelegt unter Aktien und Fonds.